Das Projekt Lulu

14,50 €
Bruttopreis


Feature zur Premiere der Oper LULU von Alban Berg 

Staatsoper München * / Bayerischer Rundfunk 

Unikat | Audio CD | Sendekopie

Zum MP3 Download (131 Mb / 9,90 €)  hier klicken

Formate
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

 

LIEFERUNG KOSTENLOS

PayPal

Das Feature beobachtet die New Yorker Sopranistin Margarita de Arellano bei ihren Vorbereitungen auf die Hauptrolle in Alban Bergs Oper "Lulu". Vom ersten Erlernen der Töne dieser schwierigen Gesangspartie bis zur Premiere (*2004). Ein Weg, den die Sängerin nicht alleine gegangen ist. In dieser Sendung kommen auch die zu Wort, die hinter den Kulissen arbeiten und ohne die gar nichts geht: persönliche Coaches, Berater, Korrepetitoren, Gesangslehrer oder Physiotherapeuten. Allem voran aber zeigt sich die "neue Lulu" Margarita de Arellano als eine quirlig-lebenslustige Frau, die viel Sorgfalt auf die Vorbereitung ihrer Rolle verwendet und deren amerikanisch-feministisches Selbstverständnis ein interessantes Spannungsverhältnis zur darzustellenden Figur der Lulu eröffnet.   

Auch kritische Fragen werden nicht ausgespart Warum gilt "Lulu" als eine der bedeutendsten Opern des 20. Jahrhunderts? Ist eine aus der Psychologie der spätbürgerlichen Männergesellschaft der Jahrhundertwende geborene Bühnenfigur wie die Lulu heute noch eine Identifikations- oder Reibungsfläche? Was macht Lulu als Oper aktuell? Und in welchem Verhältnis steht die Story zur Musiksprache?   

Audio-CD, leicht gekürzte Sendekopie. Unikat. Nur für den privaten Gebrauch; vom Autor autorisiert.